Rekalibrierung und Service

Für viele derzeitig auf dem Markt befindlichen elektrischen Mess- und Prüfgeräte können wir zusammen mit meinen Partnern Kalibrierungs- und Reparaturservice anbieten.

Dazu führen wir eine Datenbank mit den Kundengeräte, wo wir automatisch unsere Kunden an die notwendigen Prüfungen erinnern.

Gerne übernehmen wir auch die logistische und administrative Abwicklung mit Herstellern.

 

Kalibrieren bedeutet, dass die Abweichung der Anzeige des Messgeräts vom richtigen Wert der Messgröße ermittelt wird. Dabei legt man dem Gerät ein Objekt mit bekannten Maßen vor – ein so genanntes Normal – und bestimmt die Abweichung der Anzeige vom bekannten Maß. Das Ergebnis und die zugehörige Messunsicherheit werden in in einem Kalibrierschein festgehalten.

Justieren im Bereich der Messtechnik heißt, ein Messgerät oder eine Maßverkörperung einstellen oder abgleichen. Justieren erfordert einen Eingriff, der das Messgerät (oder die Maßverkörperung) bleibend verändert.

Je nach Kundenanforderung erhalten Sie ein Haus-Kalibrierzertifikat oder einen DKD-Kalibrierschein.
Auf jeden Fall erfolgt die Kalibrierung und Justage mit rückführbaren Normalen. Die Normalen werden
regelmässig mit den Standards der PTB abgeglichen.

Zusammen mit meinen Partnern können wir Ihnen alle elektronischen und physikalische Größen anbieten.

Durch unsere vielen Kontakte sind die Partner bundesweit verteilt, z.B.: Hamburg, München.
Daher sind bei Bedarf auch kurze und schnelle Wege gesichert.

Und das bei minimaler Logistik und Administratinsaufwand sowie alle Kommunikationen in Deutsch.