Thermografie / Wärmebilder


Temperatur ist in unserer privaten und industriellen Umgebung ein wesentlicher Baustein.

Wir brauchen Temperaturen (Wärme und Kälte) z.B. für Lebensmittel im privaten Bereich.

Prozesswärme ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Herstellung von Chemischen Produkten, Mineralöle, Pharmazie und anderen Produkten.

Wärme spielt ebenso auch eine sehr wichtige Rolle in der heutigen Stromversorgung. Angefangen beim kleinen Netzteil für die Kosumerprodukte bis hin zu Schaltschränken in großen modernen Umspannwerken.



 

In der Energietechnik bedeutet vielfach Wärme auch Energieverluste.

Überhitzte Stromleitungen und Stromverteilungen bedeuten eine erhöhte Brandgefahr.

Der Sender ZDF hat im Rahmen einer WISO-Reportage sich diesem Thema angenommen und einen Beitrag zum Thema "Brandgefahr" im privaten Bereich ausgestrahlt.

Im Gegensatz zu früheren Messmethoden setzt sich heute in vielen Bereichen die berührungslose Infrarottemperaturmessung für die Oberflächentemperaturerfassung durch. Mittels der berührungslosen Infarottemperaturmessung in Form von Wärmebildern können vorbeugende Wartungsarbeiten, Kontrollen und Fehlersuchen schnell, kostengünstig und effizient durchgeführt werden.

 

zur Startseite